Ein Text wird lebendig – Stop-Motion-Animation

Ein Text wird lebendig – Stop-Motion-Animation

Stop-Motion-Animation: Eine Ballade wird lebendig

In den Wochen vom 05.01.2016 bis zum 11.03.2016 erstellte die Klasse 7b am Evangelischen Schulzentrum im Rahmen des Deutschunterrichtes eine Stop-Motion-Animation zur Ballade „Die Brücke am Tay“ von Theodor Fontane.

Am 14.01.2016 stellte die Deutschlehrerin Frau Wenzel der Klasse die Ballade und vier verschiedene Möglichkeiten vor, mit denen man eine Stop-Motion-Animation anfertigen konnte (Bei einer Stop-Motion-Animation werden erst viele Bilder fotografiert und dann am Computer zusammengeschnitten). Aus diesen wurde der Legetrick ausgewählt, bei dem die einzelnen Körperteile nur ein Mal ausgeschnitten und zusammengesteckt und bei jedem neuen Bild ein wenig weiter in die gewünschte Richtung bewegt werden. In der nächsten Stunde wurden die Schüler in Vierergruppen aufgeteilt und jede Gruppe bekam ihre Strophe zur Anfertigung des Storyboards zugeteilt. Außerdem erstellte eine Gruppe den Vor- und Abspann der Animation. Die darauffolgenden Doppelstunden wurden zur Gestaltung der Hintergründe und der beweglichen Figuren genutzt. Danach begannen die Gruppen mit dem Fotografieren und fügten, nachdem die Deutschlehrerin die Bilder zu einem ganzen Film zusammengeschnitten hatte, Hintergrundgeräusche sowie Dia- und Monologe am Computer ein. Am 11.03.2016 konnte dann der vollständige Film vor der Klasse präsentiert werden und es erfolgte die Bewertung.

Alles in allem war es ein Projekt mit vielen neuen Erfahrungen. Schwierig war zum Beispiel,  dass alle fotografierten Bilder gleichmäßig scharf sein sollten und nicht wackeln durften, und das ohne Stativ. Außerdem war es schwierig, die Hintergrundgeräusche und Vertonungen rechtzeitig einzuspielen. Besonderen Spaß hat das Basteln der beweglichen Figuren und Hintergründe gemacht. Doch nicht nur für die Schüler gab es neue Situationen, sondern auch für die Lehrerin, so hatten wir z.B. Zeitdruck beim Fotografieren.

Insgesamt war dieses Projekt eine schöne Abwechslung zum sonstigen Unterricht.

 Autor: Leachim

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=czzu8MZ852s]

 

Und hier könnt ihr die Variante der Parallelklasse ansehen …

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=N3H4h2FtFWw]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.