Browsed by
Autor: CH

Unser Tschechienaustausch – ein Rückblick

Unser Tschechienaustausch – ein Rückblick

Unser Schüleraustausch vom 24.-27.09.2018     Um acht Uhr sind wir, 14 Schüler, Frau Gänsler und Herr Vatterodt, nach Litoměřice gefahren. Nach fünf Stunden fahrt kamen wir endlich an und gingen zum Mittagessen in die Schulkantine. Danach trafen wir uns mit den tschechischen Schülern. Einige von ihnen kannten wir schon vom letzten Austausch. Am Nachmittag stand eine Stadtführung durch Litoměřice auf unserem Plan. Wir besichtigten u.a. auch die Keller der Stadt, die unter dem großen Marktplatz langführen. Am schönsten war aber…

Weiterlesen Weiterlesen

+++ ChurchNight am 25.10.2018 +++

+++ ChurchNight am 25.10.2018 +++

Am Donnerstag, dem 25.10.2018, begann der Tag für die meisten Schüler am Mittag in der Divi-Blasii Kirche. Letzte Änderungen wurden vorgenommen und in der Kirche Requisiten aufgebaut. Einzelne Szenen wurden geprobt und um 17:00 Uhr startete die Generalprobe, die schon vielversprechend aussah. Dann war es soweit: Um 18:00 Uhr begann die eigentliche ChurchNight. Neben den musikalischen Meisterleistungen des Musikprojektes bekamen die Zuschauer auch schauspielerische Werke vom Theaterprojekt zum diesjährigen Thema „Angst schmeckt nicht“ zu hören und zu sehen. Das „Poetry-Slam“…

Weiterlesen Weiterlesen

+++ News zur Churchnight am 25.10.2018 +++

+++ News zur Churchnight am 25.10.2018 +++

Am Mittwoch, dem 24.10.2018, begann der Tag wieder mit einer kurzen Andacht in der Divi-Blasii-Kirche. Anschließend stellte jedes Projekt seine bisherigen Ergebnisse zusammen. Dann setzte jeder seine Arbeit fort. Die Mediengruppe verteilte ihre selbst gestalteten Flyer in den weiterführenden Schulen und in der Grundschule, um möglichst viel Interesse zu wecken. Im Kochprojekt wurden Waren eingekauft und zubereitet, wobei der Fokus heute auf vegetarischen Spezialitäten lag. Dabei wurden Apfelkuchen sowie Himbeermuffins gebacken und die vorherigen Gerichte noch einmal verfeinert. Das Musikprojekt…

Weiterlesen Weiterlesen

+++ News zur ChurchNight am 25.10.2018 +++

+++ News zur ChurchNight am 25.10.2018 +++

Der Dienstag startete für alle Schüler um 8:15 Uhr in der Divi-Blasii-Kirche mit einem kurzen Gottesdienst. Daraufhin stellte jedes Projekt die Ergebnisse des vergangenen Tages zusammen, bevor es weiter an die Arbeit ging. Das Kochprojekt bereitete neben Baguettes mit Aufstrichen und schmackhaften Kürbismuffins auch das leckere Gourmetgericht Chili-Con-Carne und eine schmackhafte Käse-Lauchsuppe zu. Im Musikprojekt wurden schon die Lieder für die Church Night geprobt: Es erfolgte die Stimmaufteilung für „Dir gehört mein Herz“ und „Ich bin bei dir.“   —…

Weiterlesen Weiterlesen

+++ News zur ChurchNight am 25.10.2018 +++

+++ News zur ChurchNight am 25.10.2018 +++

Das diesjährige Projekt der ChurchNight begann am Montagmorgen des 15.10.2018 mit einem Spiel, bei dem uns verschiedene Szenarien vorgestellt wurden, die uns Angst bereiten. Damit wollte man auf unser Thema „Angst schmeckt mir nicht“ hinführen. Nach dem Einstieg ging es in die Mensa, in der uns der Film „Die geteilte Suppe“ gezeigt wurde. Nach dem Film wurde ein Psychologe vorgestellt, der uns über die Angst berichtete und uns seinen Alltag als Psychologe schilderte. Diesen Montag, am 22.10.2018, war Prof. Dr….

Weiterlesen Weiterlesen

Nachtrag zum Artikel über Mobbing und Amokläufe an Schulen

Nachtrag zum Artikel über Mobbing und Amokläufe an Schulen

“Ich knall euch ab” (M. Rhue) – Schulamokläufe   “Natürlich ist nicht jeder Gamer amokgefährdet und nicht jedes Mobbingopfer wird zum Attentäter. Da spielen noch ganz andere Faktoren eine Rolle. Es hängt auch davon ab, wie stabil eine Person im mentalen Bereich ist. Und wie die Probleme in der Schule sowie mit Gleichaltrigen in der Schule oder in Peer Groups aufgefangen werden.” (M. Kannenberg) Hier geht’s zum Artikel! Dies ist ein Zitat aus unserem Artikel rund um das Jugendbuch “Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

“Man rempelt sich an …” – Ein kritischer Blick auf den alltäglichen Umgang mit unseren Handys

“Man rempelt sich an …” – Ein kritischer Blick auf den alltäglichen Umgang mit unseren Handys

Man rempelt sich an (2018)     Man rempelt sich an, ist gefangen in einem Bann, kein nettes Begrüßen mehr, ist das denn so schwer? Nicht mal mehr „Hallo“, was ist mit der Gesellschaft, meint ihr das wirklich so? Der Blick, die ganze Zeit auf ein Gerät, nichts Menschliches erspäht, in einer Welt ohne Gefühle, ohne Leben, die Menschheit wird sich entwickeln, wie soll das nur weitergehen? Gefangen in einer digitalen Welt, ich fühl mich eingesperrt, allen anderen gefällts. Ich…

Weiterlesen Weiterlesen