Lyrisch Ich – Ein Gedicht über Liebe, Sinn- und Vergänglichkeit

Lyrisch Ich – Ein Gedicht über Liebe, Sinn- und Vergänglichkeit

Lyrisch Ich von Jacob Wohllebe   Warum? Worin liegt der Grund der grundlegend Sinn und Zweck der sich in allem verbirgt und -steckt In Leben, Liebe, Leid In Leidenschaft?   Blick und Lächeln, dein Gesicht Nimmer nie vergess ichs nicht Könnt ichs ein letztes Mal ansehen, -fassen Doch wüsst ich es Könnt ichs Loslassen   Ach, hab alles versucht Ja, selbst im Glauben gesucht Doch nichts konnt es lösen Und niemand mich erlösen Warum sollte den auch jedwede Macht Wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

MOTIVATION!!!

MOTIVATION!!!

Herzlich Willkommen zurück auf unserem wunderbaren Schülerblog! An alle, die die letzten Wochen bis zum heutigen Tag hingefiebert haben, die Kalendertage sehnsüchtig abgehakt haben und verzweifelt gewartet haben, dass es endlich wieder losgeht…. Aber mal Spaß beiseite. Es ist Schule…dam…dam…daaaam. Wir, die bescheidene Redaktion, entbieten unseren treuen Lesern/Mitschülern und auch den Neuzugängen, den 5ern, einen herzlichen Gruß. Damals Wir Großen erinnern uns gern an die Zeit, in der wir das erste mal die Schulflure entlangschritten. Mit ordentlichen Heftern und frisch…

Weiterlesen Weiterlesen

Lehrerweisheiten #82

Lehrerweisheiten #82

Ein Schüler meinte, der Stoff in seinem Kopf würde in sein eines Ohr reingehen und aus dem anderen wieder herauskommen. Herr H.:  “Da muss ja auch erstmal was drin sein, damit was hängen bleibt …!”