,,Wir haben am Ende einen Feedbackbogen bekommen.Da hab ich einiges angemerkt.”- Berufsorientierung der 9.Klassen

,,Wir haben am Ende einen Feedbackbogen bekommen.Da hab ich einiges angemerkt.”- Berufsorientierung der 9.Klassen

Hi, sag mal wie war denn jetzt die Berufsorientierung. Wo wart ihr denn so? Also für mich war es nicht sehr spannend. War eben alles zum Thema Technik. Erst an der Breitsülze, dann in der Friesenius-Schule, beim alten Amtsgericht in Görmar, in Nordhausen und beim Schlachthof. Waren immer Bildungszentren oder Berufsschulen. Oh, Ok. Für mich wäre das auch nichts gewesen. Wie war es Montag? Also Montag war ich in der Berufsschule an der Breitsülze. Wir haben viel über einen 3D-Drucker…

Weiterlesen Weiterlesen

Pink oder rosa – Eine ganz alltägliche Erzählung?!

Pink oder rosa – Eine ganz alltägliche Erzählung?!

„DER? Das kann doch wohl nicht dein Ernst sein. Auch wenn ich ihn früher mochte, heißt das doch nicht, dass ich auf ewig mit ihm leben will. Ich war in der Grundschule, da hat man einen anderen Geschmack als ein Teenager. Er passt einfach nicht mehr zu mir. Mein Gott, ich bin 16 und komme bald in die 11. Klasse und er ist mindestens genauso alt. Er ist hässlich und peinlich und wenn ich mit ihm auf der Fahrt auftauche,…

Weiterlesen Weiterlesen

“You are who you are …”

“You are who you are …”

“You are who you are and who you are is okay!” … Das war das Motto der heutigen Theater-Veranstaltung vom Phoenix Theatre – jedenfalls im Stück für die 5. und 6. Klassen, mit dem Titel “Minnie and friends”. Für die 7. und 8. Klassen spielten die native Speaker das Stück “New Beginning”.       Hier kann man sich die Akteure und ihr Programm nochmal genauer ansehen. Schreibt uns doch in die Kommentare, wie ihr die heutige Veranstaltung fandet!

Valentins-Sonett nach Shakespeares Art❤

Valentins-Sonett nach Shakespeares Art❤

Liebe ist ein sehr ungewisses Ding Man fragt: Was ist Liebe und was ist nur Spiel? Etwas, dass nie an einem vorbeiging Und doch ist es unser aller Lebensziel.   Ist es nur der leichte Kuss auf die Hand? Ist es der Austausch von lieben Blicken nur? Sind es die Berührungen ohne Anstand? Oder doch der ewige Liebesschwur?   Für Liebende gibt es den einen Tag An welchem sie ihren Partner ehren. Doch es gibt genug, die keiner richtig mag,…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine Winterparty? Ja. Ein Winterball? Nein…

Eine Winterparty? Ja. Ein Winterball? Nein…

Meine Meinung zum “Winterball 2018” Der 19. Januar: Tag des alljährlichen Winterballs des EVSZ, organisiert von den zehnten Klassen des Gymnasiums. Für viele Leute war der Abend gelungen, für mich war er gelaufen. Beim letzten Winterball war ich leider krank, weswegen ich noch gar keine Vorstellung davon hatte, wie das aussieht.. Ich kannte grob den Ablaufplan: Ein kleines Programm, schöne Kleider, schöne Mädels, schicke Jungs, tanzen und tanzen und trinken, nicht nur, aber hauptsächlich Alkohol.