Browsed by
Kategorie: News

Nicht nur Kreuzwedler – Wir haben eine Synagoge?

Nicht nur Kreuzwedler – Wir haben eine Synagoge?

Mühlhausen und die Synagoge Mühlhausen hat viele Kirchen. Was viele allerdings nicht wissen ist, dass es hier auch eine Synagoge gibt, die somit einzige geweihte im gesamten UH-Kreis. Wenige kennen die Geschichte der Synagoge und der Juden in Mühlhausen und deswegen hat sich unsere Schule einen Kopf gemacht, wie man die Kinder, Touristen und Mühlhäuser mit ihr vertraut machen könnte. Vor ein paar Jahren gab es bereits ein Projekt, bei dem Führungen durch die kleine unscheinbare Synagoge geplant und von…

Weiterlesen Weiterlesen

Kirmesgänger

Kirmesgänger

  Klingelingeling- es dröhnt, es lärmt, es schreit ein Klang zu mir empor, Trommeln, Pauken in mein Ohr,  heitere Stimmen vom Flachmann erwärmt, gerissen in wallende Massen, deren Intellekte verblassen. Fließende Liter aus schimmerndem Gold in heiser geschriene Münder. “Wären sie zu, lebten sie gesünder. Aber macht doch, was ihr wollt“, rufe ich zur Wand, gebildet wie starker Deich, die trampelt und stampft den Erdboden gleich. Gemüter erhellen sich von Stund zu Stund. Um mich herum nur lauter lachende Gesichter…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Beste kommt zum Schluss – Unser erstes Schulfest

Das Beste kommt zum Schluss – Unser erstes Schulfest

Man kennt es doch. Die letzten Wochen vor dem Notenschluss bis zur Zeugnisausgabe ziehen sich wie ein Kaugummi. Keiner hat mehr Lust auf irgendwas, auch die Lehrer, und man verschwendet kostbare Lebenszeit mit Lernspielen oder Klassenfrühstücken. (Daran ist nichts Schlimmes, liebe Lehrer. Macht das ruhig weiter, aber ich könnte mir prickelndere Sachen vorstellen.) Aber dieses Jahr war das alles ein bisschen anders. Kein Tag-der-offenen-Tür, zu dem man da sein musste und davor keine chillige Projektwoche, in der man nicht besonders…

Weiterlesen Weiterlesen

Die beste Klassenfahrt 2018 – 5er außer Haus

Die beste Klassenfahrt 2018 – 5er außer Haus

Vom 28.5. – 30.5.18 fuhren wir, die Klassen 5a und 5b, zu einer Klassenfahrt nach Siloah bei Neufrankenroda. Unsere Lehrer Fr. Herper, Fr. Heinze, Fr. Iser, Hr. Gebhardt und Sophie begleiteten uns. Mit dem Bus fuhren wir 8.25 Uhr von unserer Schule ab. Nachdem wir 9.30 Uhr angekommen waren, schauten wir uns ein kurzes Video über den Bauernhof an, was manche lustig und andere gruselig fanden (warum auch immer). Ehe wir zum Mittagessen gingen, beteten wir in der Krypta. Das…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Fest für Saufnasen – Die Pflaumenblüte

Ein Fest für Saufnasen – Die Pflaumenblüte

Dieses Jahr feierten wir zu Pfingsten das fünfte Pflaumenblütenfest dieser Art, somit unser erstes Jubiläum. In den drei Tagen konnte man am Abend auf drei Bühnen verschiedene Showacts bewundern, darunter „Münchner Freiheit“, „Bell, Book & Candle“ und „Purple Schulz“, aber auch einheimische Spielmannszüge und Musikschulen. Für die Kinder gab es einige Mit-Mach-Attraktionen und „Fahrgeschäfte“, wie Hüpfburgen und Karusselle. An den diversen Ständen konnte man allerlei Leckereien probieren, wie das Pflaumenbier oder die Sonderedition des Mühlhäuser Pflaumenmuses. Ich persönlich habe das…

Weiterlesen Weiterlesen

Bienvenue les françaises – die Franzosen kommen nach Deutschland

Bienvenue les françaises – die Franzosen kommen nach Deutschland

“À bientôt” wurde am 14.04.2018 nach viel zu langer Zeit endlich zu: “Salut!”, denn unsere liebgewonnenen Franzosen besuchten uns in Deutschland. Eine ganze Woche verbrachten wir Zeit zusammen und reisten viel umher. Der Höhepunkt unseres Austausches fand auf jeden Fall am Dienstag statt, als wir Dresden unsicher gemacht haben. Aber das war nur eines der vielen Events, die wir auf dem Plan hatten. Der Besuch im Planetarium in Jena war auch ziemlich lustig, da viele der Franzosen von ihrer Müdigkeit…

Weiterlesen Weiterlesen

Vandalismus an unserer Schule?

Vandalismus an unserer Schule?

Am 25.04.18 lief ich auf unserem allzeit geliebten und unfassbar spannenden Schulhof umher. Doch plötzlich vernahm ich einen dumpfen Knall und erblickte eine Menschentraube um einen der Holztische an der Mensa. Was sah ich? Eine halbierte Bank und verdutzt dreinblickende Schüler. Ob sie ein Opfer der Langeweile und übermütigen Schülern wurde oder doch nur einem hungrigen Holzwurm vor die Nase kam, kann ich nicht sagen. Viele Schüler wollten das Geschehen mit ihrem Handy dokumentieren, was leider von einer Lehrerin unterbunden wurde,…

Weiterlesen Weiterlesen

AB In die Vergangenheit – der letzte Tag der Zwölfer

AB In die Vergangenheit – der letzte Tag der Zwölfer

Am Freitag hatten unsere Ältesten, nach einer gelungenen Mottowoche, ihren letzten Schultag.   Altbekannt ging der Tag los mit einem mehr oder weniger gewollten Lippenstift-Herzen und “Abi 18” auf den Wangen. Und damit begann der Weg durch das großartige Chaos, dass die Zwölfer in vielen Stunden perfektioniert haben. An Kreativität fehlte es dem Jahrgang 1999/2000 auf keinen Fall.     Auch ihr Programm, was unter dem Motto “Kindergeburtstagsfeier” stand, da sie  noch einmal zurück gehen und in Erinnerungen schwelgen wollten,…

Weiterlesen Weiterlesen