Londonfahrt 2016

Londonfahrt 2016

Die Londonfahrt in der 9. Klasse – manche freuen sich darauf, manche haben Angst davor. Was die diesjährigen neunten Klassen in London erlebt haben, lest ihr im folgenden Artikel:

Die Fahrt begann dieses Jahr am 13.03. Abfahrtspunkt der Busse am Mühlhäuser Bahnhof, 22:30 (plus minus die Zeit, die vereinzelte Verspätungen verursacht haben). Die folgende Fahrt wird knapp 15 Stunden dauern, plus Fähre und Pausen. Am nächsten Tag – also Montag – kam die Gruppe dann in Canterburry an, wo die dortige Kathedrale besichtigt wurde. Anschließend hatten die Schüler Freizeit, auf welche die Weiterfahrt zum Treffpunkt mit den Gastfamilien folgte. Nach und nach wurden alle von den Gasteltern abgeholt.
Am Dienstag, dem 15.03, sammelte der Bus alle Schüler an den jeweiligen Treffpunkten ein und fuhr sie in die Londoner Innenstadt, in der am Madame Tussauds ein Guide zustieg, woraufhin eine Stadtführung durch London folgte. Anschließend trafen sich die Klassen am Tower of London, in welchem dann ebenfalls eine Tour mit Audioguide organisiert war.
Gegen 20:00 Uhr waren dann alle wieder bei ihren Gastfamilien, um sich auf den nächsten Tag vorzubereiten. Am nächsten Morgen wurden wieder alle Schüler an den jeweiligen Treffpunkten vom Bus abgeholt und es ging nach South Kensington, wo man die kostenlosen Museen (Natural History-, Science- und V&A-Museum) besichtigen konnte. Anschließend hatte die Gruppe Freizeit und somit die Möglichkeit, per Bus oder zu Fuß die Innenstadt zu erkunden. Am Abend brachte der Bus alle zurück zu ihren Gastfamilien. Donnerstag – der letzte Tag in England – war Madame Tussauds eingeplant, danach fünf Stunden Freizeit, in der die Schüler mit dem Ganztags-Ubahnticket durch ganz London fahren konnten und so beispielsweise die M&M-World London, die Oxford Street oder Sehenswürdigkeiten besuchen konnten. Um 18:15 trat die Gruppe dann die Rückfahrt an und kam gegen 10:30 wieder am Mühlhäuser Bahnhof an.

 

siehe auch: Fotogalerie Die Neuner unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.