Unsere Sternsinger 2019 – Sammeln für Kinder mit Behinderung in Peru

Unsere Sternsinger 2019 – Sammeln für Kinder mit Behinderung in Peru

Am Donnerstag, dem 10.01.2019, waren wir, die 5. Klassen unseres Evangelischen Schulzentrums, als Sternsinger unterwegs. In diesem Jahr sammelten wir Spenden für Kinder in Peru, die mit einer Behinderung leben müssen.

Wir trafen uns morgens um 8:30 Uhr im Gemeindehaus der Sankt- Josef- Kirche mit den Organisatorinnen Frau Reiß und Schwester Lucijane sowie unseren Betreuern aus der elften Klassen. Unsere Klassen wurden vorher in kleine Gruppen eingeteilt und die Rollen ausgewählt. So hatte jede Gruppe einen Sternenträger, drei Könige und etwa zwei Begleiter.

Nun erfuhren wir unsere Routen. Beim Einsegnungsgottesdienst bekamen wir Sternsinger den Segen, um ihn dann an alle Personen, die wir besuchten, weiterzugeben.

Von der Sankt- Josef- Kirche gingen alle Gruppen los. In jedem Haus, in das wir gingen, sangen wir unsere Lieder und sagten die Texte der drei Könige auf. Umso mehr Häuser, umso schwerer die Spendenbox!

Ab 11:30 Uhr konnte man im Haus der Kirche seine Spenden unter Aufsicht von Frau Reiß zählen. Das war spannend! Für alle stand kostenlos Mittagessen zur Verfügung. Es gab Würstchen mit Nudelsalat.

Nach der Stärkung ging es für viele Gruppen nochmal von Haus zu Haus. Viele Menschen haben sich über den Besuch der Sternsinger gefreut und sie waren glücklich.

Das waren wir Kinder unseres Schulzentrums nach einem anstrengenden Tag auch, denn wir haben gemeinsam mit Kindergruppen der Katholischen Kirche einen Spendenbetrag von 6200€ gesammelt!

Ein Beitrag von Felicitas Stelter, Klasse 5b

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.