Browsed by
Schlagwort: 2018

Gruselstunde in der Vorweihnachtszeit am EVSZ

Gruselstunde in der Vorweihnachtszeit am EVSZ

Im Rahmen der Projektwoche des Evangelischen Schulzentrums Mühlhausen entstand in Zusammenarbeit mit pfiffigen Schülern und Lehrern ein schulinterner Escape-Room. Nun laden wir Sie ganz herzlich dazu ein, Ihr Können bei einer oder mehreren Runden unter Beweis zu stellen. Kommen Sie am 05.12.2018 und am 19.12.2018 in der Zeit von 14:00-19:00 Uhr in den Raum 315 ins Evangelische Schulzentrum. Der Eintritt ist kostenlos, da für uns der Spielspaß im Vordergrund steht. Möchten Sie jedoch trotzdem eine Spende geben, wären wir Ihnen…

Weiterlesen Weiterlesen

Bienvenue les françaises – die Franzosen kommen nach Deutschland

Bienvenue les françaises – die Franzosen kommen nach Deutschland

“À bientôt” wurde am 14.04.2018 nach viel zu langer Zeit endlich zu: “Salut!”, denn unsere liebgewonnenen Franzosen besuchten uns in Deutschland. Eine ganze Woche verbrachten wir Zeit zusammen und reisten viel umher. Der Höhepunkt unseres Austausches fand auf jeden Fall am Dienstag statt, als wir Dresden unsicher gemacht haben. Aber das war nur eines der vielen Events, die wir auf dem Plan hatten. Der Besuch im Planetarium in Jena war auch ziemlich lustig, da viele der Franzosen von ihrer Müdigkeit…

Weiterlesen Weiterlesen

#BärlinStudienfahrt2018 – Tag 2 – kulturreiche 24 Stunden

#BärlinStudienfahrt2018 – Tag 2 – kulturreiche 24 Stunden

Nach einer heißen Schokolade und einer Variation aus Früchten, Joghurt, Müsli, Brot, Brötchen und natürlich auch Salami und Co. ging es für uns Elfer erstmal auf zum Potsdamer Platz, wo dann auch schon viele Geschäfte und vor allem der Bundesrat auf uns warteten. Wir genossen eine lehrreiche Führung durch den Rat, der unter anderem dafür zuständig ist, Gesetze zu erfassen und darüber ausgiebig zu diskutieren. Genau das durften wir auch später hautnah in einem Rollenspiel rekapitulieren. Dies war interessant, auch…

Weiterlesen Weiterlesen

#BärlinStudienfahrt2018 – Tag 1, an dem eigentlich nix wirklich los war

#BärlinStudienfahrt2018 – Tag 1, an dem eigentlich nix wirklich los war

  Für die meisten der Elftklässler begann die Reise zeitig (und mit zeitig ist nach acht aber vor neun Uhr gemeint) in Mühlhausen, für einen kleineren Teil erst in Bad Langensalza. Dennoch hatten sie alle ein gemeinsames Ziel: Berlin. Die Hauptstadt von Deutschland, ein wichtiger Schauplatz der Deutschen Geschichte und dennoch sahen wir heute noch nicht extrem viel. Gegen 11:29 Uhr kamen wir allesamt mit dem ICE am Hauptbahnhof an. Dann wurden die gesamten Koffer durch die große Halle geschleppt,…

Weiterlesen Weiterlesen