Bienvenue les françaises – die Franzosen kommen nach Deutschland

Bienvenue les françaises – die Franzosen kommen nach Deutschland

“À bientôt” wurde am 14.04.2018 nach viel zu langer Zeit endlich zu: “Salut!”, denn unsere liebgewonnenen Franzosen besuchten uns in Deutschland. Eine ganze Woche verbrachten wir Zeit zusammen und reisten viel umher. Der Höhepunkt unseres Austausches fand auf jeden Fall am Dienstag statt, als wir Dresden unsicher gemacht haben. Aber das war nur eines der vielen Events, die wir auf dem Plan hatten. Der Besuch im Planetarium in Jena war auch ziemlich lustig, da viele der Franzosen von ihrer Müdigkeit…

Weiterlesen Weiterlesen

Vandalismus an unserer Schule?

Vandalismus an unserer Schule?

Am 25.04.18 lief ich auf unserem allzeit geliebten und unfassbar spannenden Schulhof umher. Doch plötzlich vernahm ich einen dumpfen Knall und erblickte eine Menschentraube um einen der Holztische an der Mensa. Was sah ich? Eine halbierte Bank und verdutzt dreinblickende Schüler. Ob sie ein Opfer der Langeweile und übermütigen Schülern wurde oder doch nur einem hungrigen Holzwurm vor die Nase kam, kann ich nicht sagen. Viele Schüler wollten das Geschehen mit ihrem Handy dokumentieren, was leider von einer Lehrerin unterbunden wurde,…

Weiterlesen Weiterlesen

AB In die Vergangenheit – der letzte Tag der Zwölfer

AB In die Vergangenheit – der letzte Tag der Zwölfer

Am Freitag hatten unsere Ältesten, nach einer gelungenen Mottowoche, ihren letzten Schultag.   Altbekannt ging der Tag los mit einem mehr oder weniger gewollten Lippenstift-Herzen und “Abi 18” auf den Wangen. Und damit begann der Weg durch das großartige Chaos, dass die Zwölfer in vielen Stunden perfektioniert haben. An Kreativität fehlte es dem Jahrgang 1999/2000 auf keinen Fall.     Auch ihr Programm, was unter dem Motto “Kindergeburtstagsfeier” stand, da sie  noch einmal zurück gehen und in Erinnerungen schwelgen wollten,…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Zeigefingerblog hat Nachhilfe

Der Zeigefingerblog hat Nachhilfe

Kein Mensch ist perfekt. Jeder kann etwas dazulernen, vor allem von einem spezialisierten Redner der Wirtschaftsinitiative Westthüringens – gemeint ist Herr Rinklin.  Deswegen hat sich am Donnerstag, dem 12.4.18, unsere Redaktion in der 5./6. Stunde zu einem ,,Meeting” getroffen, wie manche von Euch vielleicht an den leeren Stühlen neben euch bemerkt haben. Wir hatten die Möglichkeit ,einem Vertreter unserer Sponsoren aufmerksam zu lauschen, da er sich unseren Blog mal genauer unter die Lupe genommen hatte. Wir haben einen interessanten Vortrag…

Weiterlesen Weiterlesen