Line Dance ohne Cowboys?

Line Dance ohne Cowboys?

Wenn Ihr das Wort “tanzen” hört, an was denkt Ihr da? Die meisten haben Hip-Hop oder Street Dance im Kopf-also Tänze, wie in Hollywood-Filmen- aber an was wird gedacht, wenn ich jetzt Line Dance sage? Bestimmt haben viele Cowboys mit Hut und Stiefeln im Kopf, die am Feuer zum Gitarrenspiel ihre Beine schwingen. Was, wenn ich euch sage, dass diese Art Line Dance nur eine kleine von sehr vielen ist? Man kann diesen Tanz auch zu moderner Musik und ohne Hut oder Stiefel ausführen. 

_MG_0293ver_ndert.jpg

Ich tanze selbst Line Dance. Bei uns werden im Catalan-Style die Beine zu moderner Musik bewegt und lediglich unser Lehrer Michael trägt sogenannte Boots. Wir tanzen in Reihen und Spalten, als Paar oder im Kreis. Es gibt zwei Gruppen: Anfänger und Fortgeschrittene. Bei den Anfängern werden langsame Tänze mit wenigen Schritten gelehrt. Die Fortgeschrittenen bekommen schnelle Bewegungen, viele Schritte und vor allem mehr als ausreichende, schnelle Drehungen, wie zum Beispiel eine ganze Drehung in vier Takten oder eine halbe Drehung in zwei Takten.

Natürlich übt und lernt man die Tänze nicht nur für sich. Es gibt verschiedene Line Dance Feiern auf denen man sein Können zeigen und viel Spaß haben kann. Am letzten Samstag, zum Beispiel, war in Dachrieden das Faschingsfest. Es wurde viel getanzt und gelacht.

Es gibt auch Wettbewerbe, doch ich habe noch nicht an einem teilgenommen und bin auch nicht daran interessiert. Mir und auch vielen anderen aus meinem Kurs geht es um den Spaß beim Tanzen und Lernen. Und den gibt es allemal, denn unser Lehrer Michael ist gut für den ein oder anderen Scherz zu haben.

Hier in Mühlhausen sind Kurse für Anfänger von 18:30 bis 20:00 Uhr und für Fortgeschrittene von 20:30 bis 21:30 Uhr. Beide Kurse sind im Gambrinus. Das Schnuppern ist umsonst, die restlichen Kosten könnt ihr mit Michael klären. Es lohnt sich zu kommen, denn der Kurs macht sehr viel Spaß und Lachen ist garantiert. 

Line Dance ohne Cowboys ist möglich und macht Spaß

Autor: Josi G.

Foto: “Silvia Gehrke” / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc-nd)
http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.