Ein Barfußpfad fürs EVSZ!

Ein Barfußpfad fürs EVSZ!


Im Rahmen ihres Projektes „Über Stock und Stein: Wir bauen einen Barfußpfad für Groß und Klein“ präsentierten am Mittwoch Alicia Kiem, Emily Ruhr und Aron Frühauf vor Lehrern und Schülern des EVSZ das Ergebnis ihrer Projektarbeit:

Ein selbst erdachter und konstruierter Barfußpfad. Mit der Unterstützung der Eltern haben die drei Schüler der 10c ein Betonfundament gegossen, das Grundgestell aus Holz zusam-mengebaut und die Materialien besorgt.

Die drei Schüler mit ihrer Projektleiterin Frau Ehrhardt

Die acht Teile des Pfades bestehen aus großen weißen Kieseln, Stöcken, Vulkangestein, Korken, Moos, Tannenzapfen, Sand und Rindenmulch.

Lehrer und Schüler zeigten sich begeistert und ein Mutiger probierte den Pfad sogar trotz kalten Wetters aus.

Im Winter wird der neue Bereich neben dem Grünen Klassenzimmer zum Schutz vor Nässe zugedeckt werden und im Sommer wieder für alle verfügbar sein.

M.S.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.