Der 12. Röblinglauf – Schüler laufen für todkranke Kinder

Der 12. Röblinglauf – Schüler laufen für todkranke Kinder

Am 29. April 2016 findet der diesjährige Röblinglauf statt, bei dem unsere Schüler für Kinder rennen, die es selbst nicht mehr können.

Wie jedes Jahr laufen die Teilnehmer um den Schwanenteich. Eine Runde beträgt 1,25 Kilometer. Der Jugendlauf, an dem sich auch die Schüler unserer Schule beteiligen, dauert 45 Minuten.

Es werden kleine und große Läufer antreten, um gemeinsam möglichst viele Runden zu laufen. Das Geld, welches pro Runde gespendet wird, sowie die 2 Euro Startgebühr jedes Läufers werden auch dieses Jahr an das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gespendet, welches todkranken Kinder eine letzte, aber auch schöne Zeit mit der Familie ermöglicht. Das Hospiz wird grötenteils von Spenden finanziert, umso schöner ist es, dass die komplette Summe des Spendenlaufes an diese Einrichtung geht. Organisiert wird die Veranstaltung von Heike Fritzlar und Alexander Wettig.

Des Weiteren wird nicht nur gelaufen, sondern auch ein Musikprogramm aufgestellt. Verpflegt werden die Teilnehmer mit Kuchen und Getränken.

Im letzten Jahr nahmen 1772 Kinder am Kinderlauf teil, 852 Teilnehmer starteten beim Jugendlauf, unter anderem auch unsere Schüler.

 

Das diesjährige Programm gestaltet sich wie folgt:

12.35 Uhr      Show-Tanz der Tanzmäuse der Röblingschule

12.50 Uhr      Eröffnung Jugendlauf

13.oo Uhr      Startschuss Jungendlauf

13.45 Uhr       Ende Jugendlauf

 

Musikalisch wird der Lauf vom Mühlhäuser Musikservice, von den Trommlern des drumcorps Mühlhausen und von der Big Band der Johann-Sebastian-Bach Musikschule unterstützt.

Um mehr über den Namensgeber des Röblinglaufs zu erfahren, schaut hier: Im Portrait: Johann August Roebling

Autoren: Johanna, Franziska Marschall, Isabell Scholz

Bildquellen: Alexander Wettig

Beitrag teilen:

11 Gedanken zu „Der 12. Röblinglauf – Schüler laufen für todkranke Kinder

  1. Ich finde es gut das man für kranke kinder läuft. Man hat dann ein gutes Gefühl das ein kind gerade noch eine schöne zeit hat. 🙂 Meine Freundin und ich sind aber leider nur 4 Runden gelaufen! 🙁 War aber trotzdem klasse der Röblinglauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.