Browsed by
Autor: Isa

Buchkritik “Der Pate”

Buchkritik “Der Pate”

Der Pate – Wer denkt da nicht als erstes an die grandiose Verfilmung des Romans “The Godvader” von Mario Puzo mit Marlon Brando als der berühmt-berüchtigte Don Vito Corleone. Doch am Anfang war das Buch. Beim Lesen dieses Mafia-Epos´wird man geradezu gefesselt von der Genialität der Mafiosis und deren undurchsichtigen Machenschafften. Beitrag teilen:

Doping in der DDR

Doping in der DDR

Im Leistungssport der DDR sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Es gab ein flächendeckendes System zur Talententdeckung und -Förderung. So wurden bereits Kinder in Kindergärten und Schulen gezielt für den Leistungssport ausgewählt. Diese durften dann an besonderen Wettbewerben teilnehmen. Falls sie dort mit ihrem Auftritt glänzten, konnten sie auf einen Platz in einer Sportschule hoffen. Doch wurde nicht nur gezielte “Talentesuche”, sondern auch Doping betrieben.   Beitrag teilen:

Valentinstag-eine Kurzgeschichte

Valentinstag-eine Kurzgeschichte

Sie wachte auf vom Piepsen ihres Weckers. Genervt schaltete ihre Hand ihn aus. Sie wusste, was heute für ein Tag war. Am heutigen Datum war Valentinstag. Am liebsten hätte sie sich wieder ins Bett fallen lassen und “ganz zufällig” verschlafen. Dass Projektwoche war hob ihre Begeisterung etwas. “Wenigstens gibt es dort keine Paare.”, dachte Jessica sich. Beitrag teilen:

Wahl des Bundespräsidenten

Wahl des Bundespräsidenten

Am Sonntag, dem 12. Februar 2017, fand die Wahl zum Bundespräsidenten statt. Zur Wahl stellten sich Frank-Walter Steinmeier, Christoph Butterwegge, Albrecht Glaser, Alexander Hold und und Engelbert Sonneborn. Beitrag teilen:

Winterball 2017

Winterball 2017

Am Freitag, dem 20. Januar 2017, fand der diesjährige Winterball statt, welcher im Vorfeld von den Klassen 10a und 10b organisiert wurde. Beitrag teilen:

Leben in Syrien: Ein Flüchtling berichtet

Leben in Syrien: Ein Flüchtling berichtet

Ich heiße Osama Ammar. Ich bin 2001 in Damaskus geboren. Damals war Damaskus eine große Stadt mit fast 2 Millionen Einwohnern. Heute leben dort wahrscheinlich weniger Menschen, da in Syrien Krieg ist.Unsere Flucht begann im Jahr 2012. Erst kamen wir nach Ägypten, dann nach Italien und schließlich nach Deutschland. Beitrag teilen: